Die Genuss-Molkerei Zott ist ein seit über 90 Jahren selbstständiges Familienunternehmen, das eine Vielzahl von bekannten Joghurt-, Dessert- und Käsespezialitäten herstellt. Zott steht für große Marken wie Sahnejoghurt, Monte und Zottarella. Mit einem Netto-Konzernumsatz von 935 Mio. €, einer Milchverarbeitung von ca. 898 Mio. kg und aktuell rund 2.800 Mitarbeitern weltweit gehört Zott zu den großen Molkereien Europas.

Leidenschaft für die Milch, höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit sowie Konsequenz in Werten, Kultur und Verantwortung spornen uns als Zott-Familie Tag für Tag an, emotionale Genusserlebnisse für unsere Kunden zu kreieren.

Werden Sie Teil unserer Zott-Familie

als

Analyst / Marktforscher (m/w/d) FMCG
Befristet, in Teilzeit

am Standort: Mertingen


Ihr Aufgabengebiet:

  • Analyse des nationalen Markts für Milchprodukte sowie Bewertung der Entwicklung von Marken und Märkten
  • Aufbereitung und Analyse von Marktdaten für interne Reportings und  Präsentationen, inklusive der Ableitung von Handlungsempfehlungen für zentrale Stakeholder-Gruppen
  • Beratende Funktion in Marketingfragen bezüglich Konsumentenverhalten anhand von Sonderanalysen (Gain and Loss-Analyse, Soziodemographie, Kombinationsanalyse)
  • Kontinuierliche Überprüfung und Optimierung unserer Marktdaten-Reportings
  • Interner Ansprechpartner (m/w/d) für unser Marketingteam in Bezug auf inhaltliche und technische Fragen zu Marktdaten-Tools (z. B. Nielsen)
  • Koordination und fachliche Steuerung der externen Marktforschungsdienstleistern

Ihr Profil:

  • Fundierte Erfahrungen im Bereich Market Research/Consumer Insights der FMCG-Branche
  • Nachweisbare Praxiserfahrung im Umgang mit Handels- und Haushaltspaneldaten (Nielsen, GfK)
  • Ausgeprägtes Wissen im Bereich Nielsen Answers und Nielsen Connect Express
  • Routinierter Umgang mit MS Office, insbesondere mit erweiterten Excel-Funktionen
  • Sehr gutes analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe sowie eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Fragestellungen klar und verständlich zu visualisieren und zu kommunizieren

Benefits:

  • 38-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiches Gesundheitsförderungskonzept
  • Inhouse Sportangebote
  • Betriebsrestaurant
  • Essenszulagen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kostenlose Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nutzen Sie unser kurzes Online-Formular und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an Human Resources, Olga Koschemjakin.