Die Genuss-Molkerei Zott ist ein seit über 90 Jahren selbstständiges Familienunternehmen, das eine Vielzahl von bekannten Joghurt-, Dessert- und Käsespezialitäten herstellt. Zott steht für große Marken wie Sahnejoghurt, Monte und Zottarella. Mit einem Netto-Konzernumsatz von 935 Mio. €, einer Milchverarbeitung von ca. 898 Mio. kg und aktuell rund 2.800 Mitarbeitern weltweit gehört Zott zu den großen Molkereien Europas.

Leidenschaft für die Milch, höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit sowie Konsequenz in Werten, Kultur und Verantwortung spornen uns als Zott-Familie Tag für Tag an, emotionale Genusserlebnisse für unsere Kunden zu kreieren.

Werden Sie Teil unserer Zott-Familie

als

Leiter (m/w/d) Unternehmenskommunikation

am Standort: Mertingen


Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für die Umsetzung der internen und externen Unternehmenskommunikation, inklusive der Betreuung unserer Social-Media-Kanäle 
  • Zielgruppengerechter Ausbau des Bekanntheitsgrades unseres Unternehmens durch den strategischen Einsatz von crossmedialen Kommunikationsmaßnahmen
  • Gestaltung und Aktualisierung unserer Unternehmenswebsite und Ausbau eines an den Unternehmenswerten orientierten Unternehmens-Brandings
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung einer optimalen HR-Kommunikation sowie des Employer Brandings
  • Professionelle Gestaltung der Krisenkommunikation sowie Unterstützung des Managementboard bezüglich interner und externer Kommunikation 
  • Unterstützung aller Unternehmensbereiche bei der Kommunikation mit Verbrauchern, NGOs und Behörden
  • Mitwirkung bei der Festlegung und Gestaltung der CSR-Politik sowie der Entwicklung und Organisation von Aktivitäten, Aktionen und Events

Ihr Profil:

  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium in den Bereichen Kommunikation, Journalismus, Pubilc Relations oder in einem artverwandtem Fachgebiet
  • Einschlägige Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der internen und externen Kommunikation im lebensmittelrelevanten Umfeld bzw. im Bereich Ernährung/Nutrition sowie zum Thema Nachhaltigkeit
  • Vertiefte Kenntnisse des nationalen und europäischen Regulierungsrahmens mit dem Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit und Nachhaltigkeit
  • Vertrauter Umgang mit Social Media Tools, Content-Planung und relevanten Kommunikationskanälen
  • Sichere Anwendung der MS-Office Produkte
  • Ausgeprägtes Sprachgefühl in Deutsch und Englisch 
  • Stark im nachhaltigen Aufbau eines internen und externen Beziehungs- und Informationsnetzwerkes
  • Versierter Umgang mit Medienvertretern sowie sichere Kommunikation gegenüber Stakeholdern
  • Lösungsorientierter und souveräner Umgang mit Arbeitsspitzen sowie prioritätengesteuerte, eigenständige Arbeitsweise
  • Sehr gutes Urteilsvermögen im Hinblick auf kommunikationsrelevante Sachverhalte 
  • Fähigkeit zur klaren Strukturierung und Aufbereitung komplexer Sachverhalte

Benefits:

  • 38-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiches Gesundheitsförderungskonzept
  • Inhouse Sportangebote
  • Betriebsrestaurant
  • Essenszulagen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kostenlose Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nutzen Sie unser kurzes Online-Formular und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an Human Resources, Andrea Dicknether.