Die Genuss-Molkerei Zott ist ein seit über 90 Jahren selbstständiges Familienunternehmen, das eine Vielzahl von bekannten Joghurt-, Dessert- und Käsespezialitäten herstellt. Zott steht für große Marken wie Sahnejoghurt, Monte und Zottarella. Mit einem Netto-Konzernumsatz von 935 Mio. €, einer Milchverarbeitung von ca. 898 Mio. kg und aktuell rund 2.800 Mitarbeitern weltweit gehört Zott zu den großen Molkereien Europas.

Leidenschaft für die Milch, höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit sowie Konsequenz in Werten, Kultur und Verantwortung spornen uns als Zott-Familie Tag für Tag an, emotionale Genusserlebnisse für unsere Kunden zu kreieren.

Werden Sie Teil unserer Zott-Familie

als

Leiter (m/w/d) Supply Chain Management

am Standort: Mertingen


Ihr Aufgabengebiet:

  • Führung und Weiterentwicklung der unterstellten Teams
  • Sicherstellung der am Markt erforderlichen Volumen innerhalb des vereinbarten Lieferservicelevels
  • Definition der Planungsstandards und -ziele für die gesamte Zott-Gruppe sowie die aktive Unterstützung bei derer Erreichung
  • Sicherstellung der vorgegebenen Bestandslevel an Fertigwaren und Materialien
  • Berücksichtigung der "Zero Waste Ambition" in allen Planungstätigkeiten sowie auch beim Aussteuerungsprozess im Bereich Product Activity Management
  • Sicherstellung wie auch Unterstützung von allen Innovationen, beginnend mit der Planung von Versuchen auf den Anlagen bis hin zur Auslieferung
  • Durchführung von Langzeitplanungsinitiativen 
  • Aktives Milchverwertungsmanagement 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium mit mehrjähriger Erfahrung im Supply Chain Management in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb
  • Fundierte SAP-Kenntnisse
  • Führungserfahrung in einem international produzierenden Unternehmen
  • Analytische, strukturierte Arbeitsweise verbunden mit notwendigem Pragmatismus
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke gepaart mit einem gesunden Maß an Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Eigeninitiative 

Benefits:

  • 38-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiches Gesundheitsförderungskonzept
  • Inhouse Sportangebote
  • Betriebsrestaurant
  • Essenszulagen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kostenlose Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nutzen Sie unser kurzes Online-Formular und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an Human Resources, Ingo Jaros.