Die Genuss-Molkerei Zott ist ein seit über 90 Jahren Inhaber geführtes deutsches Traditionsunternehmen, das eine Vielzahl von bekannten Joghurt-, Dessert- und Käsespezialitäten herstellt und in mehr als 75 Länder weltweit liefert. Mit einem Netto-Konzernumsatz von rund 1 Mrd. €, einer Milchverarbeitung von  ca. 954 Mio. kg und aktuell rund 3.100 Mitarbeitern gehört Zott zu den großen Molkereien Europas.

Leidenschaft für die Milch, höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit sowie Konsequenz in Werten, Kultur und Verantwortung spornen uns als Zott-Familie Tag für Tag an, emotionale Genusserlebnisse für unsere Kunden zu kreieren.

Vereinen Sie die Leidenschaft mit Theorie und Praxis in einem

Praktikum im Qualitätsmanagement
Für 5-6 Monate, idealerweise ab 25. Februar 2019

am Standort: Mertingen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aktive Unterstützung des Teams Qualitätsmanagement in allen anfallenden operativen Tätigkeiten
  • Bearbeitung eines aktuellen Projektes zum Thema Food Fraud
  • Mitwirkung im Bereich Reklamationswesen
  • Mitwirkung in den Bereichen der internen und externen Audits

Ihr Profil:

  • Integriertes Pflichtpraktikum der Studiengänge der Lebensmittel- oder Ernährungswissenschaften
  • Routinierter Umgang mit MS-Office
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ein Team-Player mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Top Gründe für Zott:

  • Anspruchsvolle Aufgaben
  • Spannende Projekte
  • Erstklassige Betreuung
  • Attraktive Vergütung
  • Sport-, Computer- sowie Sprachkurse
  • Gute Verkehrsanbindung

Bewerben Sie sich bequem online!

Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, aktuellen Notenspiegel sowie relevante Zeugnisse) können Sie bequem online in unserem Bewerbungsformular hochladen.

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen und Bewerbung ist Frau Olga Koschemjakin.
Tel. Nr. 09078 801-6590

Da die Auswahlprozesse für die Besetzungen der Praktikantenstellen ca. 4 Monate vor dem Praktikumsbeginn starten, möchten wir Sie bitten, dies bei Ihrer Bewerbung zu berücksichtigen.