Die Genuss-Molkerei Zott ist ein seit über 90 Jahren Inhaber geführtes deutsches Traditionsunternehmen, das eine Vielzahl von bekannten Joghurt-, Dessert- und Käsespezialitäten herstellt und in mehr als 75 Länder weltweit liefert. Mit einem Netto-Konzernumsatz von rund 960 Mio. €, einer Milchverarbeitung von  ca. 935 Mio. kg und aktuell rund 3.100 Mitarbeitern gehört Zott zu den führenden Molkereien Europas.

Leidenschaft für die Milch, höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit sowie Konsequenz in Werten, Kultur und Verantwortung spornen uns als Zott-Familie Tag für Tag an, emotionale Genusserlebnisse für unsere Kunden zu kreieren.

Werden Sie Teil unserer Zott-Familie

als

Spezialist (m|w) Qualitätsmanagement Lebensmittelbranche

am Standort: Mertingen


Die Stelle ist befristet, im Rahmen einer Elternzeitvertretung zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Administrative Tätigkeiten und Dokumentation im Bereich Halal und Koscher, sowie Nachhaltigkeit (UTZ, RSPO)
  • Bearbeitung fachspezifischer Kundenanfragen
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Fachabteilungen wie Entwicklung und Vertrieb
  • Umsetzung von neuen und geänderten QM-Prozessen
  • Durchführung interner und externer Audits im Bereich Halal, Koscher und Nachhaltigkeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie oder Lebensmitteltechnologie, oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Lebensmittel
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit den Anforderungen an Halal, Koscher und Qualitätsmanagement
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und  Teamorientierung
  • Großes Interesse an der kontinuierlichen Optimierung der Produkt- und Prozessqualität
  • Gute Kenntnisse in SAP
  • Gute Englischkenntnisse

Top Gründe für Zott:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Krankenzusatzversicherung
  • Gesundheitsförderungskonzept
  • Individuelle Weiterbildung
  • Essenszulagen
  • Gute Verkehrsanbindung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nutzen Sie unser kurzes Online-Formular und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an Human Resources, Diana Langenmair.