Die Genuss-Molkerei Zott ist ein seit über 90 Jahren Inhaber geführtes deutsches Traditionsunternehmen, das eine Vielzahl von bekannten Joghurt-, Dessert- und Käsespezialitäten herstellt und in mehr als 75 Länder weltweit liefert. Mit einem Netto-Konzernumsatz von rund 1 Mrd. €, einer Milchverarbeitung von  ca. 954 Mio. kg und aktuell rund 3.100 Mitarbeitern gehört Zott zu den großen Molkereien Europas.

Leidenschaft für die Milch, höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit sowie Konsequenz in Werten, Kultur und Verantwortung spornen uns als Zott-Familie Tag für Tag an, emotionale Genusserlebnisse für unsere Kunden zu kreieren.

Werden Sie Teil unserer Zott-Familie

als

Referent (m/w) Personalentwicklung / Ausbildung / Gesundheit

am Standort: Mertingen


Ihr Aufgabengebiet:

  • Koordination der gewerblichen und kaufmännischen Ausbildung
  • Konzeptionelle Unterstützung und Beratung unserer Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten
  • Unterstützung von Führungskräften bei der Umsetzung von fachspezifischen Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Mitwirkung in der Konzepterarbeitung und Umsetzung von bereichsübergreifenden nationalen und internationalen Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Verantwortliche Durchführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) in Kooperation mit den Fachbereichen und dem Betriebsrat
  • Koordination von betriebspsychologischen und sozialberatenden Aktivitäten
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der psychischen Gefährdungsbeurteilung
  • Mitwirkung bei Konzepten für individuelle Schutzausrüstungen unserer Mitarbeiter

Ihr Profil:

  • Studium der Psychologie, Pädagogik oder ein vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Personal
  • Mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen
  • Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten in Verbindung mit kommunikativer Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Moderationsfähigkeit, lösungsorientiertes und eigenverantwortliches arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Top Gründe für Zott:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Krankenzusatzversicherung
  • Gesundheitsförderungskonzept
  • Individuelle Weiterbildung
  • Essenszulagen
  • Gute Verkehrsanbindung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nutzen Sie unser kurzes Online-Formular und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an Human Resources, Sabine Deibl.