Wir machen Monte, mach mit!

  in einer

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

am Standort: Mertingen


Das Berufsbild

Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w) mit dem Schwerpunkt Metall hast Du eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Fertigungsmaschinen einzurichten, sie in Betrieb zu nehmen und zu bedienen. Du bist zudem für die Umrüstung, Pflege und Wartung der Maschinen zuständig. Und wenn mal etwas klemmt, behebst Du schnell und sorgfältig den Fehler, damit der Produktions- und Materialfluss schnell wieder weitergehen kann.

Deine Ausbildung

Die Ausbildung zum Maschinen und Anlagenführer (m/w) ist auf 2 Jahre ausgerichtet. Deine praktische Ausbildung findet bei der HIT-Pack SE & Co. KG statt, dem Kompetenzzentrum für Verpackungsherstellung innerhalb der Zott-Gruppe. Das umfangreiche theoretische Fachwissen erhältst Du in der nahegelegen Berufsschule in Donauwörth.

 

Deine Aufgaben:

  • Einrichtung und Bedienung der Maschinen und Anlagen in der Becherproduktion
  • Vorbereitung von Arbeitsabläufen
  • Auswahl von Werkstoffen und Bearbeitung anhand technischer Unterlagen
  • Auswahl und Anwendung von Prüfverfahren und Prüfmittel
  • Steuerung und Überwachung des Materialflusses
  • Nutzung von Steuerungs- und Regelungseinrichtungen
  • Prüfung und Wartung der Maschinen und Anlagen sowie Beheben von Störungen
  • Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen
  • Berücksichtigung von Vorgaben des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit
  • Dokumentierung von Produktionsdaten
  • Abstimmung mit vor- und nachgelagerten Bereichen

Dein Profil:

  • Überzeugendes Mittelschulzeugnis
  • Interesse an Naturwissenschaften, speziell Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis
  • Logisches Denken
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft und Teamgeist

Bewirb Dich bequem online!

Deine vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, die drei aktuellsten Schulzeugnisse und Praktikumsnachweise kannst du bequem online in unserem Bewerbungsformular hochladen.

Deine Ansprechpartnerin für Fragen und Bewerbung ist Frau Eva Hille.
Tel. Nr. 09078 801-606

Da die Auswahlprozesse für die Besetzungen der Ausbildungsstellen rund zwölf Monate vor dem Ausbildungsbeginn starten, möchten wir Dich bitten, dies bei Deiner Bewerbung zu berücksichtigen.